5 Titel bei den NOe Unionmeisterschaften

28.04.2018, mit Fotogalerie

Ein hervorragender Saisoneinstieg gelang den UPO AthletInnen bei den Union Landesmeisterschaften am Samstag. Mit 5 Siegen und weiteren 4 Stockerlplätzen zeigten sich unsere Athleten und Athletinnen in sehr guter Form

5 Titel bei den NOe Unionmeisterschaften

Michael Rauscher gewann die 110 m Hürden in hervorragenden 14,76 sec. Das U18 EM Limit (14,60 sec.) verpasste er damit bei seinem ersten Antreten in der neuen Saison nur knapp.
Im 100m Finale wurde Michael mit 11,26 sec Zweiter. Mit seiner Zeit von 11,21 sec im Vorlauf erreichte er eine neue PB und liegt auch hier nur 11 hundertstel Sekunden über dem EM Limit (11,10 sec).

Im Hochsprung wU18 siegte Norina Himmelsbach mit 1,55 m.
Norina gewann auch den Weitsprung überlegen mit 5,11 m.

Im Stabhochsprung wU18 gewann Nicole Trost mit übersprungenen 2,20 m.
Im Speerwurf wU16 erreiche Nici mit einer neuen PB von 30,08 m den 3. Platz.

Pia Kostak siegte in der U16 im Kugelstoßen mit 10,84 m und erzielte damit eine neue PB.

Teresa Terzer blieb im Diskus wU18 mit 24,18 m nur knapp unter ihrer bisherigen Bestleistung und erreichte den ausgezeichneten 3. Platz.
Im Kugelstoßen erreichte sie mit 7,12 m in der wU18 den 4. Platz.

In der mU14 erreichte Jannik Lechner über 60m mit 8,73 sec den 3. Platz.
Im Kugelstoßen wurde er mit 6.93 m 4. und m Weitsprung erreichte er mit 4,27 m den 5. Platz.

Ergebnisse: >>>>